Laska, Julius: Unterschied zwischen den Versionen

zum Anfang...
Aus Theater Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Lexika - Bearbeitung)
K (Klara.kadlecova verschob die Seite Laska Julius nach Laska, Julius)
(kein Unterschied)

Version vom 19. Dezember 2016, 15:04 Uhr

Julius Laska
* 28.1. 1850 Linz
24.8. 1933 Urfahr (heute Linz)
Schauspieler, Regisseur, Theaterdirektor

Er begann als Schauspieler, trat unter anderem in Karlsbad und in Olmütz auf. 1882 engagiert von Direktor Dorn als Schauspieler und Operetten- und Schauspielregisseur im Landestheater in Linz, 1884 wurde er Direktor des Theaters. Er baute hier ein großes Schauspielensemble auf, das er auf mehrere Theater verteilte (in den Wintermonaten spielte es in Wels, Steyr und Salzburg, im Sommer in Bad Ischl, Gmünden und Bad Reichenhall). Neben Oper, Operette und Schauspiel unterstützte er das Ballett, brachte viele Gäste auf die Bühne und achtete auf eine reiche Ausstattung. 1889 - 1920 Direktor des Theaters in Marienbad, das sich damals mit den Bühnen der großen Städte vergleichen konnte. Hier führte er Operetten und anspruchsvolle Opern auf. Seine Ehefrau Julie Laska (um 1860 - ?) war Schauspielerin, 1882 – 1898 war sie am Theater in Linz als erste Liebhaberin engagiert, später wirkte sie in Wien.

Jetzt sind sie nur unvollständige Informationen angezeigt. Voll Informationen wird sichtbar nach Anmeldung sein.