Marsano, Wilhelm

zum Anfang...
Aus Theater Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wilhelm Marsano
* 30.4. 1797 Prag
11.4. 1871 Görz (Goricia/Gorica, Italien/Slowenien)
Dramatiker, Librettist, Dichter, Autor von Romanen, Autor von Erzählungen, Librettist

Sein ursprünglicher Beruf ist nicht bekannt. Ab 1807 wirkte er am Ständetheater als Sänger (Bassist) in kleineren Rollen, wahrscheinlich spielte er auch Schauspielrollen und trat in tschechischen Vorstellungen auf. 1814 ging er ans Theater in Brünn, das von Friedrich Joseph Korntheuer geleitet wurde. 1816 war er am deutschen Theater in Pest engagiert, wo er wieder als Sänger und Schauspieler auftrat (seine schauspielerische Leistung wurde kritisiert). Seine Tochter Anna Manetinsky, verheiratete Kolárová (1817 – 1882), war eine führende Schauspielerin des deutschen und des tschechischen Ensembles des Ständetheaters.

Jetzt sind sie nur unvollständige Informationen angezeigt. Voll Informationen wird sichtbar nach Anmeldung sein.